Impressionen Kunstausstellung im Schloß Monrepos 2014

 

Das Paradies-Gärtchen bedankt sich bei allen Teilnehmern - wunderschöne Momente und ca.1200 interessierten Besuchern an vier sonnigen Tagen.

 

Es bleiben:

  • Unvergessene goldene Momente in der Abenddämmerung im Schloß voller Poesie
  • Die Erinnerung ganz viele Menschen beim Anblick des nie vorher gesehenen Deckenfreskos im Kuppelsaal von Nicolas Guibal,dem Hofmaler Herzog Carl Eugens, glücklich gemacht zu haben.
  • Wunderbare Kontakte unter den Künstlern und Besuchern
  • Dankbarkeit und Mut
  • Respekt vor dem Gesamtkunstwerk Schloß Monrepos

 

Unser Recycling geht weiter. Ein besonderer Dank geht an alle Sponsoren, an die Hofkammer des Hauses von Württemberg und allen Mitwirkenden.

 



*Wie aus Wertstoffen und Ideen - der Wertschöpfung - Wertschätzung entsteht*